Podcast Folge 22

Zur Situation der elementaren Bildung in Österreich am Tag der Elementarbildung 2024 (Folge 22, 31.1.2024) Wie steht es eigentlich um die elementare Bildung in Österreich im Jahr 2024? Was ist in den letzten Monaten in den einzelnen Bundesländern und auf nationaler Ebene passiert, wie sind die Prognosen für die Zukunft? Das erfahrt ihr in dieser… Podcast Folge 22 weiterlesen

Podcast Folge 21

Das erwartet uns am Tag der Elementarbildung 2024 (Folge 21, 18.1.2024) Am 24. Jänner ist in Österreich traditionell der ‚Tag der Elementarbildung’, und in dieser kurzen Podcast-Folge bespricht Max Werschitz mit Katharina Stauber von NeBÖ was man darüber wissen muss und natürlich wie man 2024 mitmachen kann. Links: Informationen zum TdEb2024 auf neboe.at Informationen und… Podcast Folge 21 weiterlesen

Podcast Folge 20

Wissenschaft und Wirtschaft im Einklang? Die Konzepte für die Elementarbildung von EduCare/NeBÖ und WKÖ (Folge 20, 12.12.2023) Sind sich Wissenschaft und Wirtschaft endlich einig? Im August dieses Jahres veröffentlichte die Wirtschaftskammer Österreich die „Agenda Kinderbildung & Kinderbetreuung“ mit Verbesserungsvorschlägen und Kostenkalkulationen bis 2030. Viele Punkte decken sich dabei mit den teils seit langem bestehenden Forderungen… Podcast Folge 20 weiterlesen

Podcast Folge 19

Kinder unter 3 Jahren: so rasch wie möglich in eine Betreuungseinrichtung? (Folge 19, 31.10.2023) Seit Monaten wird in Österreich der Ausbau der Kinderbetreuung diskutiert und dabei der Fokus auf die Unter-3-Jährigen gelegt. Dabei scheint es hauptsächlich darum zu gehen was das der Wirtschaft und den Eltern bringt – aber wie sieht es eigentlich mit den… Podcast Folge 19 weiterlesen

Podcast Folge 18

Das System versagt, Bildungseinrichtungen und Eltern kämpfen: Inklusion in den Kindergärten kaum möglich (Folge 18, 26.6.2023) Ein aktueller Bericht bzgl. der Umsetzung der UNO-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen in Österreich kommt zu einem vernichtenden Urteil und ortet eine “kontinuierliche Verletzung der Menschenrechte von Menschen mit Behinderungen im Bereich Bildung.” Nachdem sich Podcast-Folgen… Podcast Folge 18 weiterlesen

Podcast Folge 17

„Wer soll denndas alles bezahlen?“– 15a-Vereinbarung, Finanzausgleich und co (Folge 17, 21.5.2023) Die Kinderbildung und -betreuung ist in Österreich aktuell in einer Krise: es fehlt an Plätzen und an Personal. Einerseits werden die Forderungen der Wirtschaft und der Eltern immer lauter, das Angebot auszubauen. Andererseits fordern nicht nur die Angestellen, sondern auch die Wissenschaft schon… Podcast Folge 17 weiterlesen

Podcast Folge 16

„Heilpädagogisches System in der Krise“ – Pressekonferenz in der Steiermark (Folge 16, 18.5.2023) Wie schlecht steht es in der Steiermark um die Versorgung von 0-6jährigen Kindern mit heilpädagogischem Bedarf? Das war die zentrale Frage einer Pressekonferenz in Graz am 17. Mai 2023. Gemäß den Veranstalter:innen rächt sich der Stillstand der letzten 20 Jahren nun bitter. Immer… Podcast Folge 16 weiterlesen

Podcast Folge 15

Neues Kinderbildungsgesetz in der Steiermark: erfreulich, ernüchternd, empörend? (Folge 15, 21.3.2023) In der Steiermark ist gerade ein Gesetzesentwurf in Begutachtung, der das bisherige Steiermärkische Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz in einigen Punkten ändern soll. Was genau darin zu finden und wie er zu beurteilen ist, bespricht Max Werschitz mit Alexandra Obendrauf, der Vorsitzenden des Steirischen Berufsverbands für… Podcast Folge 15 weiterlesen

Podcast Folge 14

Wie elementar wird die Landtagswahl in Salzburg? (Folge 14, 18.3.2023) In Salzburg wird im April gewählt. Aber wie kann man eigentlich Parteien und Wähler:innen effektiv darüber aufklären, welche Maßnahmen im Bereich der elementaren Bildung aktuell dringend notwendig sind? Ein Best-Practice Beispiel liefert gerade die dortige Berufsgruppe für Elementarpädagogik. Max Werschitz spricht zu diesem Thema mit… Podcast Folge 14 weiterlesen

Podcast Folge 13

Die Bedeutung elementarer Bildung aus Sicht der Hirnforschung (Folge 13, 1.3.2023) Diese Folge steht ganz im Zeichen der Wissenschaft: In ihrem Vortrag „Die Bedeutung elementarer Bildung aus Sicht der Hirnforschung“ vom österreichischen Tag der Elementarbildung 2023 verdeutlicht die Neurobiologin Dr. Isabella Sarto-Jackson eindrücklich, was beim (spielerischen) Lernen in den Gehirnen von Kindern passiert und warum… Podcast Folge 13 weiterlesen