Podcast Folge 7

elementarbildung.at Podcast Folge 7: Der Bildungsrahmenplan – ein gutes Rezept ohne ausreichende Zutaten?

Der Bildungsrahmenplan – ein gutes Rezept ohne ausreichende Zutaten?

(Folge 7, 30.10.2022) Für Kindergarten & Co gibt es seit 2009 den ‘Bundesländerübergreifenden BildungsRahmenPlan für elementare Bildungseinrichtungen’. Dieser ist ein wichtiges und richtiges Rezept für die tägliche Arbeit in den Einrichtungen – aber ein Rezept, für dessen vollwertige Umsetzung nicht die nötigen Zutaten zur Verfügung gestellt werden. Um dem Ganzen auf den Grund zu gehen, spricht Max Werschitz für NeBÖ mit Gabriele Bäck und Michaela Hajszan vom Charlotte Bühler Institut, die damals bei der Erstellung maßgeblich beteiligt waren.

Anhören (Soundcloud)
Anhören (Apple Podcasts)
Anhören (Spotify)
Anhören (Google Podcasts)
Herunterladen (mp3)

Links:

Die „pädagogischen Grundlagendokumente“ des BMBWF inklusive des BildungsRahmenPlans als PDF:
https://www.bmbwf.gv.at/Themen/ep/v_15a/paed_grundlagendok.html

Das Charlotte Bühler Institut:
https://www.charlotte-buehler-institut.at